Hilden: Rathaus-Tiefgarage: Rampen werden neu beschichtet

Hilden: Rathaus-Tiefgarage: Rampen werden neu beschichtet

Die Bauarbeiten zur Sanierung der Tiefgarage am Rathaus gehen nun in die letzte Phase. Um die Ein- und Ausfahrten der Rampe neu beschichten zu können, wird ab Montag, 29. August, eine Ampel für voraussichtlich zwei Wochen den ein- und ausfahrenden Verkehr regeln. Das teilt die Verkehrsgesellschaft Hilden mbH mit, die die Tiefgarage umfassend saniert. Ebenfalls ab kommenden Montag ist das Parkhaus bis auf Weiteres von 20.30 Uhr bis 6.30 Uhr am nächsten Tag geschlossen. Ein- und Ausfahrten seien dann nicht möglich, teilte Sabine Müller, Sprecherin der Stadtwerke, mit.

Hinweise werden an allen Ein- und Ausgängen angebracht. Die Verkehrsgesellschaft Hilden mbH bittet um Verständnis für die Einschränkungen und versucht sie auf ein Minimum zu reduzieren.

(-dts)