Hilden: Rat beschließt Bau der Dreifachturnhalle

Hilden: Rat beschließt Bau der Dreifachturnhalle

Der Hildener Rat hat am Mittwoch mit den Stimmen von CDU, SPD Grünen und Unabhängigen (dUH) beschlossen, dass die Stadt die Dreifachturnhalle am Holterhöfchen in eigener Regie erstellt. Mit dem schlüsselfertigen Bau wird ein Generalunternehmer beauftragt.

Die Halle darf maximal fünf Millionen Euro zuzüglich 130 000 Euro Projektsteuerungskosten kosten. 2,45 Millionen Euro davon kommen aus dem Konjunkturprogramm des Bundes, 2,5 Millionen Euro aus liquiden Mitteln der Stadt.

(RP)