1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Haan: Radfahrerin schwer verletzt

Haan : Radfahrerin schwer verletzt

Am Freitag um 9 Uhr kam es zu einem schweren Sturz einer Fahrradfahrerin im Kreuzungsbereich Kampstraße / Zwengenberger Straße in Haan. Die 76-jährige Frau wurde schwer verletzt, das berichtet die Polizei.

Die Radfahrerin fuhr mit ihrem Fahrrad die Kampstraße in Richtung Zwengenberger Straße. Als die für sie geltende Ampel von Grün- auf Rotlicht wechselte, bremste die Frau stark ab. Ohne Fremdeinwirkung verlor sie die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte schwer. Mit Kopfverletzungen musste die 76-Jährige mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Haan gebracht werden. Dort wurde sie stationär aufgenommen. An dem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von 200,- Euro.

(ots)