Hilden: Radfahrer flüchtet mit Leinenbeutel

Hilden : Radfahrer flüchtet mit Leinenbeutel

In der Parkanlage am Fritz-Gressard-Platz in Nähe der Stadthalle ist am Freitagvormittag eine Seniorin überfallen worden. Ein Radfahrer riss der 80-Jährigen die Einkaufstasche aus der Hand und flüchtete.

In dem Beutel hatten sich das Portemonnaie und die Schlüssel der Frau befunden. Da die Seniorin erst 45 Minuten nach dem Raub Anzeige erstattete, verlief die bisherige Fahndung ohne Erfolg.

Der Täter wird auf 15 bis 16 Jahre geschätzt, hat hellblonde Haare. Zur Tatzeit war er mit einem weißen T-shirt bekleidet.

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen.

Mehr von RP ONLINE