Prinzenpaar begrüßt Hildener Sessionsbaby

Hildener Sessionsbaby : Finya ist das neue Sessionsbaby

Um 9.24 Uhr am 11.11.kam das Mädchen zur Welt – das erste Baby der neuen Session.

() Eine kräftige Stimme hat es dem Vernehmen nach schon: Doch bis es mit dem „Itter, Itter, Helau“ richtig klappt, dürfte wohl noch eine Zeit vergehen. Schließlich ist Finja Lüh gerade einmal drei Wochen alt. Das Mädchen ist das diesjährige Sessionsbaby des Carnevals Comité Hilden. Es erblickte am 11. November um 9.24 Uhr das Licht der Welt. Finya wog bei ihrer Geburt 2710  Gramm und war 50 Zentimeter groß. Einer Tradition folgend, begrüßten die Tollitäten Prinz Hildanus Stefan I (Schlebusch) und Prinzessin Hildania Mareike I (Schlebusch), jetzt gemeinsam den närrischen Nachwuchs und dessen stolze Eltern. Selten war das Motto der Session so zutreffend: Närrisch sein – mit Groß und Klein.“