1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Pommer-Wahlkampf per Video-Chat

Hilden : Claus Pommer startet Youtube-Kanal

Wahlkampf in Corona-Zeiten: Der unabhängige Bürgermeisterkandidat Claus Pommer hat eine Video-Gesprächsreihe mit Hildener Bürgern ins Leben gerufen. Unter dem Namen „Hildenviews“ veröffentlicht Pommer regelmäßig Interviews auf seinem YouTube-Kanal, auf Facebook und auf Instagram.

Auch auf seiner Website (www.clauspommer.de) kann auf die Videomitschnitte zugegriffen werden.

„Ich möchte erfahren, was die Bürgerinnen und Bürger in Hilden bewegt und ihnen wichtig ist“, erläutert Pommer, der von CDU, FDP, Grünen und BA als Spitzenkandidat unterstützt wird: „Da persönliche Gespräche in diesen Zeiten leider nur eingeschränkt möglich sind, habe ich mit meinem Team ein neues Format entwickelt. Wir führen die Gespräche per Video-Chat von zu Hause aus. Das ist alles nicht perfekt – muss es aber auch nicht sein. Viel wichtiger finde ich, dass wir über die ,Hildenviews’ miteinander im Gespräch bleiben.“

Ein erstes Video-Interview ist bereits abgedreht und online gestellt. Pommer spricht darin mit einem Abiturienten vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Am Sonntag wird Pommer ein weiteres Gespräch mit dem Vorsitzenden des VfB 03 Hilden, Maximilian Kulesza, veröffentlichen.