Motorrad-Diebstähle im Kreis Mettmann: Polizei zerschlägt internationalen Hehlerring

Motorrad-Diebstähle im Kreis Mettmann : Polizei zerschlägt internationalen Hehlerring

Der Kreispolizei Mettmann ist nach Informationen unserer Redaktion ein Schlag gegen eine internationale Bande von Motorraddieben und Hehlern gelungen. Sie hatten seit September 2012 in Hilden, Haan, Monheim und Langenfeld mehr als 30 Motorräder gestohlen. Schaden: über 340000 Euro.

Die Täter gingen immer nach dem gleichen Muster vor. Die zum Teil gut gesicherten schweren Maschinen standen in Sammelgaragen und verschwanden scheinbar spurlos. Die Ermittlungskommission rätselte lange, wie sie dort abtransportiert wurden.

Den Fahndern ist gelungen, nicht nur die Diebe, sondern auch deren Hintermänner zu schnappen. Einzelheiten sollen bei einer Pressekonferenz am Freitag in Mettmann bekannt gegeben werden.

(cis)