1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Polizei sucht Sexualtäter

Hilden : Polizei sucht Sexualtäter

Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem Mann, der bereits am 1. April eine Frau sexuell in einem Treppenhaus an der Fabriciusstraße belästigt haben soll. Damals war die 18-Jährige gerade wieder nach Hause gekommen, als der Unbekannte versuchte, die Frau unsittlich zu berühren, wie die Polizei mitteilte.

Der Unbekannte soll die Frau von hinten angegriffen haben. Als die Frau um Hilfe schrie und die anderen Hausbewohner alarmierte, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Die bisherigen Ermittlungen verliefen erfolglos.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:
männlicher Mitteleuropäer, kurze helle Haare - fast Glatze, etwa 45 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß. Bekleidet war er mit beigefarbener Jacke, blauer Jeanshose und Sportschuhen. Er trug einen Ring am Ringfinger der rechten Hand.

Die Polizei fahndet jetzt mit einem Phantombild nach dem Unbekannten. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02103 / 898-6410 entgegen.