1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Polizei schnappt Joggerin-Vergewaltiger

Hilden : Polizei schnappt Joggerin-Vergewaltiger

Rund zwei Wochen nach der Vergewaltigung eine Joggerin in Hilden (Kreis Mettmann) hat die Polizei am Freitag den Täter gefasst. Der 22-Jährige räumte die Tat ein, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

Die 50-jährige Joggerin war am 20. Juni im Hildener Stadtwald unterwegs, als sie von dem Täter überfallen und auf einer Lichtung vergewaltigt wurde. Der Abgleich der sicher gestellten DNA-Spuren mit dem der DNA-Analysedatei (DAD) führte zu dem 22-Jährigen.

Gegen ihn war bereits mehrfach wegen Körperverletzungs- und Eigentumsdelikten ermittelt worden, so dass sein genetischer Fingerabdruck erfasst war. Der Mann wurde in Untersuchungshaft genommen.

(DDP)