Hilden: Polizei fängt geflohenen Täter wieder ein

Hilden: Polizei fängt geflohenen Täter wieder ein

Ein größeres Polizei-Aufgebot beobachteten die Hildener am Montagabend in der Innenstadt: Einem Mann, den die Beamten von Erkrath zur Hildener Wache gebracht hatten, war es gelungen, zu fliehen.

Um ihn zu erneut festzunehmen, war eine größere Zahl von Polizeibeamten und Einsatzfahrzeugen unterwegs. Das berichtet Polizeisprecherin Nicole Rehmann.

Der Mann war kurz zuvor in Erkrath festgenommen worden, als die Polizei zu einem Fall häuslicher Gewalt gerufen wurde. Nachdem ihn die Einsatzkräfte zur Hildener Wache mitgenommen hatten, ergriff er von dort die Flucht. Weitere Angaben kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht machen.