Hilden: Neustraße: Feuerwehr löscht Brand

Hilden: Neustraße: Feuerwehr löscht Brand

In einem an der Neustraße ansässigen Gewerbebetrieb kam es gestern Morgen zu einem Brand. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr drang starker Brandrauch aus dem Gebäudekomplex. Die Mitarbeiter hatten das Gebäude bereits verlassen.

Gleich mehrere Trupps gingen unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in das Gebäude vor und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Anschließend warfen die Wehrleute mehrere Lüfter an, um das Gebäude vom Rauch zu befreien. Vom Brand betroffen war zum Glück nur ein kleiner Bereich des Hauses.

24 Angehörige der hauptamtlichen sowie ehrenamtlichen Feuerwehr waren mit sieben Fahrzeugen am Ort und konnten nach einer Stunde wieder abrücken.

  • Feuerwehreinsatz : Brand in einem Gewerbebetrieb in Hilden

Zur Ursache des Feuers und zur Schadenshöhe machte die Feuerwehr keine Angaben. Die Mitarbeiter der Firma konnten nach dem Schreck die Arbeit bereits gegen 10 Uhr wieder aufnehmen. Die Neustraße war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.

(RP)