1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Neue Sperrungen im Kreuz Düsseldorf Süd betreffen Verkehr nach Hilden

Autobahnausbau A46/A59 : A 46: Sperrung betrifft auch Hilden

Die Verbindung von der Anschlussstelle Eller Richtung Wuppertal wird geschlossen.

(). Der Umbau des Autobahnkreuzes Düsseldorf-Süd (A46/A59) geht in die nächste Runde - und bringt einige Verkehrshindernisse mit sich. Die neue Baustellenverkehrsführung zwischen der Anschlussstelle Düsseldorf-Eller und dem Kreuz Düsseldorf-Süd soll Samstagabend (17. August) eingerichtet werden. Dies teilte der Landesbetrieb Straßenbau (Straßen.NRW) mit.

Bis Samstag, 24. August, steht demnach jeweils nachts zwischen 20 und 5 Uhr in beide Fahrtrichtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zusätzlich muss zeitweise die direkte Verbindung von der Anschlussstelle Eller auf die A46 in Richtung Wuppertal gesperrt werden, was auch den Verkehr nach Hilden betrifft. Eine Umleitung über die A59-Anschlussstelle Düsseldorf-Benrath soll laut Straßen.NRW eingerichtet und mit Rotem Punkt kenntlich gemacht werden. Nach Abschluss dieser Arbeiten stehen in beide Fahrtrichtungen bis Mitte Oktober nur zwei verengte Fahrspuren zur Verfügung. In dieser Zeit wird der Mittelstreifen verstärkt, damit für die künftigen Bauphasen der Verkehr darüber laufen kann.