1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Musketiere feiern Sommerfest in Innenstadt​ in Hilden

Fest in Hilden : Musketiere feiern Sommerfest in Innenstadt

Nach zwei Jahren Corona-Pause feiert die Karnevalsgesellschaft Musketiere an diesem Samstag, 2. Juli, ab 12 Uhr, ihr großes Sommerfest auf dem Ellen-Wiederhold-Platz.

Nach langer Corona-Pause feiern die Musketiere am Samstag, 2. Juli, ihr Sommerfest auf dem Ellen-Wiederhold-Platz. Los geht es um 12 Uhr mit dem Alleinunterhalter Robert Rolih, der bis 15 Uhr zu sehen ist.

Von 17 bis 22 Uhr spielt die Band „Groovehouse“. „Den Besuchern werden bei zivilen Preisen leckere Speisen vom Grill und diverse alkoholische und nicht alkoholische Getränke geboten. Im Ausschank ist auch wieder das von vielen gern getrunkene Füchschen Alt, welches auch im Fass erhältlich ist“, teilen die Musketiere mit. Außerdem gibt es eine Wein- und Sektbar und einen Kaffee- und Kuchenstand.

Die Hildener Traditionsgesellschaft Musketiere feiert in der nächsten Session ein närrisches Jubiläum: 5x11 Jahre. Sie stellt auch das Prinzenpaar. Stephanie Weidmann und Hans-Peter Kremer regieren ab November als Prinzessin Hildania Steffi II. und Prinz Hildanus HP I. die Hildener Narren.

Hans-Peter Kremer ist in Hilden kein Unbekannter: Der 50-Jährige leitet die Hildener Feuerwehr und hat den Karneval von Kindesbeinen auf erlebt und geliebt. Seine Mutter war aktive Büttenrednerin in verschiedenen Sitzungen und als Organisatorin im Kirchenkarneval im Düsseldorfer Süden tätig.

  • Till Brönner mit  Sandra Abend und
    Hilden : Till Brönner besucht das Wilhelm-Fabry-Museum
  • Magdalena Edelkamp und Peter Palitza von
    Sommerferien in Hilden : Hier investiert die Stadt in Schulen
  • Das Ehepaar Weiß hat am 30.
    Eiserne Hochzeit in Hilden : Das Geheimnis einer 65-jährigen Ehe

Prinzessin Steffi II. startet mit jecken 3x11 Jahren in die Session. Die Familie Weidmann ist eine karnevalistische Institution in Hilden: Ihr Urgroßvater Jakob Weidmann war Mitbegründer des Karnevalsausschusses Hilden und jahrelang Schatzmeister. Ihr Großvater Gerd Weidmann senior war der Karnevalsprinz der Session 1963/1964, Gründer der Prinzenruh im Jahr 1983 und ebenfalls in Vereinen aktiv. Ihr Vater Gerd Weidmann junior war der Karnevalsprinz der Session 2001/2002. Prinzessin Steffi selbst mischt seit 2003 aktiv bei den Hildener Musketieren mit.