1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Letzte Chance für den Besuch im Freibad

Hilden : Letzte Chance für den Besuch im Freibad

Die Wetterdienste sagen für heute noch längere sonnige Abschnitte bis 26 Grad voraus. Dann wird's kühler.

Hoch Hannah verspricht heute noch einmal Sonne und Temperaturen bis 26 Grad. Dazu kommen allerdings schon Schauer und Gewitter. Die kommende Woche wird kühl und regnerisch. Allerletzte Gelegenheit also für einen Besuch im Freibad. Die RP gibt einen Überblick, welche Freibäder in der Region noch geöffnet haben.

Waldbad Hilden Das idyllische Waldbad (Elberfelder Straße 173) gilt als eines der schönsten Freibäder in der Region ist noch bis einschließlich Sonntag, 15. September, geöffnet: Montag bis Freitag 6.30 bis 19 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 9 bis 19 Uhr. Bis jetzt zählten die Stadtwerke Hilden rund 99 000 Besucher, berichtet Sprecherin Sabine Müller: "Allein im Juli waren es 48 000, im August noch 29 000 Gäste."

Naturfreibad Mettmann Das Naturfreibad in Mettmann (Böttinger Weg 21) ist wegen des schönen Wetters bis einschließlich morgen, 8. September, länger geöffnet, heute und morgen von 10 bis 18 Uhr. Die Anlage nutzt weder Chlor noch Chemie, um das Wasser zu reinigen. "Wir setzen auf die biologische Methode", sagt Betriebsleiter Frank Fitsch. Dazu wird das Badewasser oberhalb des Schwimmbades durch Sand und Kies gefiltert. "Die Pflege ist zwar höher gegenüber der Methode mit Chlor, dennoch haben wir weniger Energie- und Wasserverbrauch und damit auch weniger Kosten." Und das kommt bei den Gästen gut an. "Wir haben in den vergangenen Jahren einen stetigen Zulauf von 60 Prozent", erzählt Fitsch. Bislang wurden rund 36 000 Gäste gezählt. Unter der Woche besuchen etwa 1500 Menschen das Freibad. Am Wochenende können es bei gutem Wetter bis zu 2000 werden.

Freibad Benrath Dort endet die Saison morgen. Das Freibad an der Regerstraße ist heute und morgen von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Gut 65 000 Gäste suchten dort in diesem Sommer Abkühlung. Für Roland Kettler, Geschäftsführer der Bädergesellschaft Düsseldorf, war es eher ein schlechter Sommer. Zum Vergleich: 2006 wurden 90 000 Besucher, 2003 sogar 100 000 Gäste gezählt.

Heidebad Solingen Das Solinger Heidebad (Langhansstraße 100 in Ohligs) geht in die Verlängerung. Wegen des schönen Wetters bleibt das städtische Freibad noch bis morgen geöffnet. "Die Öffnungszeiten sind von 12 bis 18 Uhr", teilte eine Rathaus-Sprecherin mit.

Freibad Ittertal Für das Freibad Ittertal in Solingen (Mittelitter 10) geht morgen die Saison zu Ende. Öffnungszeiten: heute und morgen von 10 bis 19 Uhr. Rund 33 000 Gäste suchten dort im Sommer Abkühlung.

Unterbacher See Das Naherholungsgebiet Unterbacher See im benachbarten Düsseldorf verfügt über zwei Strandbäder. Eines befindet sich am Nordstrand, das andere am Südstrand mit einem separaten FKK-Strand. Die Wasserqualität beider Bäder wird regelmäßig überprüft und ist als "ausgezeichnet" eingestuft worden. Die Bäder sind bis Sonntag, 15. September geöffnet. Montag bis Freitag 11 bis 19.30 Uhr. Samstag 10 bis 19.30 Uhr, Sonntag und Feiertag 10 bis 19.30 Uhr.

(RP)