Hilden: Landschaftsverband: LVR zahlt sich für Kommunen aus

Hilden: Landschaftsverband: LVR zahlt sich für Kommunen aus

Die Zugehörigkeit zum Landschaftsverband Rheinland (LVR) zahlt sich für den Kreis Mettmann aus. Zu diesem Schluss kommt LVR-Sprecherin Jill Wagner beim Blick auf die Geldströme im Haushaltsjahr 2015. Nach der jetzt vorgelegten Endabrechnung habe der Kreis Mettmann im vergangenen Jahr eine Umlage in Höhe von 173,6 Millionen Euro an den LVR gezahlt.

"Im gleichen Zeitraum flossen Leistungen in Höhe von 188 Millionen Euro in den Kreis zurück." Über 119 Millionen Euro hiervon seien eigene Gelder des LVR, 69 Millionen Euro stammten von Bund und Land sowie aus der so genannten Ausgleichsabgabe. Laut Wagner spielt der LVR mit seinen Einrichtungen im Kreis Mettmann zudem "eine wichtige Rolle als Arbeitgeber und Standortfaktor" für 1217 Frauen und Männer.

(mei)