Hilden: Kupferkabel und Diesel gestohlen

Hilden: Kupferkabel und Diesel gestohlen

In der Nacht zu Dienstag wurde auf dem ehemaligen Gelände der Hildener Wasserwerke auf der Straße "An den Gölden" der Tankverschluss eines Baggers aufgebrochen. Aus dem Tank zapften der oder die Diebe 250 Liter Dieselkraftstoff ab. Außerdem verschwand aus einem nicht gesicherten Gebäude etwa eine Tonne Kupferkabel.

Der Wert der Beute beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Hilden unter Telefon 0 21 03 / 8 98 64 10.

(seeg)