1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Kirchenmusikerin gewürdigt für Kantatengottesdienste

Hilden : Kirchenmusikerin gewürdigt für Kantatengottesdienste

Der sage und schreibe 100. Kantatengottesdienst fand am 25. Februar in der Erlöserkirche statt. Das ist dem besonderen Einsatz von Kirchenmusikerin Dorothea Haverkamp zu verdanken. Dieses Engagement wurde jetzt in dem Buch "Mit Bach predigen, beten und feiern - Kantatengottesdienste durch das Kirchenjahr" gewürdigt.

Die Hildener Kantatengottesdienste werden dort als beispielhaft genannt. Zwei sind in Liturgie und Predigt von Pfarrer Joachim Rönsch abgedruckt. Dorothea Haverkamp schrieb zusammen mit Kai Koch eines der Einleitungskapitel. Die Stadt Hilden hat den Kantatenzyklus in der Erlöserkirche finanziell unterstützt. Am Sonntag, 24. Juni, findet um 18 Uhr in der Friedenskirche (Molzhausweg 2) ein Chorkonzert zum 50. Jubiläum der Friedenskirche statt.

(cis)