1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Haan: Junger Mann geschlagen und getreten

Haan : Junger Mann geschlagen und getreten

Am frühen Sonntagmorgen ist gegen 01.20 Uhr wurde auf der Bahnhofstraße ein 22- jähriger Hildener von einer unbekannten Tätergruppe geschlagen und getreten worden.

Der Hildener zog sich schwere Verletzungen zu und musste zu einem stationären Aufenthalt in ein Krankenhaus gebracht werden. Zeugen waren durch lautes Schreien und Grölen aufmerksam geworden, hatten aus dem Fenster gesehen und dabei beobachtet, dass es offenbar zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem späteren Opfer und einer Personengruppe von 8 oder 9 Jungerwachsenen gekommen war.

Als die Gruppe dann weitergegangen sei, sei der Hildener hinterher gerannt und einem Mann in den Rücken gesprungen. Dort sei er von einem Dritten heruntergeschlagen worden. Auf dem Boden liegend sei das Opfer dann von mindestens drei Männern getreten und geschlagen worden. Als die Zeugen hinzukamen, sei die Gruppe, unter anderem drei Frauen, in Richtung Innenstadt geflüchtet.

Der Hildener konnte aufgrund seiner Verletzungen nicht zum Sachverhalt befragt werden Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(ots)