1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Jugend forscht 2017: Schüler aus Hilden unter den Gewinnern

Hilden : Hildener Schüler gehört zu Siegern von "Jugend forscht"

Die Sieger des 52. Bundesfinales von Jugend forscht stehen fest: Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat gestern in Erlangen Deutschlands beste Jungforscher und ihre Spitzenleistungen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ausgezeichnet.

Darunter ist auch ein Hildener: Den mit 2500 Euro dotierten ersten Preis in Mathematik/Informatik erhielt der 17 Jahre alte Vladimir Danila. Er besucht das Lessing-Gymnasium in Düsseldorf. Danila entwickelte eine günstige Alternative zu teuren Computerprogrammen für Grafikdesigner und Künstler mit dem Namen "Vectornator Pro". Es läuft sogar auf Tablets und Smartphones.

(arue)