1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Jürgen Becker und Ingo Appelt kommen ins Hildener Autokino

Hilden : Jürgen Becker und Ingo Appelt kommen ins Autokino

Mit Auftritten zweier Größen aus Kabarett und Comedy weiten die Betreiber des Hildener Autokinos ihr Angebot aus: Jürgen Becker und Ingo Appelt treten Anfang Juni in der Giesenheide auf. Tickets gibt es ab sofort.

Das Autokino in der Giesenheide erweitert sein Programm und holt den Kabarettisten Jürgen Becker sowie den Comedian Ingo Appelt nach Hilden. Den Anfang macht Jürgen Becker mit seinem Programm „Die Ursache liegt in der Zukunft“ am Samstag, 6. Juni, 20.30-22 Uhr. Ingo Appelt folgt am Donnerstag, 11. Juni, 20.30-22 Uhr mit einem „Best of“ seiner Bühnenprogramme.

Karten gibt es ab sofort über die Homepage des Autokinos unter www.autokino-hilden.de für 53 Euro pro Auto mit zwei Personen. Jeder weiterer Insasse muss 15 Euro bezahlen. Außerdem bietet der Veranstalter des Autokinos, Windmann Catering, Snackplatten an, die online direkt mitbestellt werden können.

Ingo Appelt. Foto: Ava Elderwood

Um Anwohnerbeschwerden wie in Düsseldorf zu vermeiden, bitten die Organisatoren darum, auf Hupkonzerte als Applausersatz zu verzichten. „Dazu sollten die Gäste die Lichthupe verwenden“, erklärt Claudia Makarzak, Lebensgefährtin von Windmann-Chef Carsten Windmann und Mit-Organisatorin des Autokinos. Ein entsprechender Hinweis wird im Vorfeld der Auftritte auch noch einmal eingeblendet.

Das Autokino besteht seit Anfang Mai und wird von Windmann Catering sowie dem Lux-Kino betrieben.

(tobi)