1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Jaubank in Hilden erstrahlt in neuem Glanz​

Alter Markt in Hilden : Jaubank erstrahlt in neuem Glanz

Nach zwölf Jahren war Zeit der alten Bank rund um die Eiche auf dem alten Markt in Hilden abgelaufen. Sie wurde abgebaut und durch eine neue ersetzt.

Die neue Jaubank rund um die Eiche auf dem alten Markt steht und lädt Passanten zum Verweilen ein. Die Bank ist komplett ausgetauscht worden.

Seit zwölf Jahren stand ihre Vorgängerin im Schatten der Reformationskirche und diente den Hildenern nach dem Bummel als Sitzplatz zum Ausruhen. Das hatte Spuren hinterlassen. „Durch häufiges Auf- und Abbauen, konnte die Bank nicht mehr komplett fixiert werden und begann zu wackeln. Eine Reparatur der defekten Halterung war wirtschaftlich nicht sinnvoll“, erklärt Stadtsprecherin Lina Schorn.

In den vergangenen Tagen war der Bereich um die Eiche gesperrt. Die alte Jaubank wurde ab- und die neue aufgebaut. Das Holz der alten Bank war durch die Witterung grau, fast schwarz. Die neue Sitzgelegenheit im Herzen der Stadt strahlt nun wieder hell.