1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Inzidenz im Kreis Mettmann fällt unter 100

Corona-Entwicklung am Sonntag : Inzidenz im Kreis Mettmann fällt unter 100

Das Landeszentrum Gesundheit NRW meldet für Sonntag einen Rückgang der Inzidenz im Kreis Mettmann um 13,6. Damit fällt unsere Region nach rund drei Monaten wieder unter den Wert von 100.

Der Lockdown scheint Wirkung zu zeigen. Für Sonntag meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW für den Kreis Mettmann einen Wert unter 100 – zum ersten Mal seit mehr als drei Monaten. Mit 92,3 liegt die Sonntagsinzidenz 13,6 Punkte unter dem Samstagswert. Die Zahlen der Neuinfektionen sowie die der genesenen, verstorbenen und im Krankenhaus behandelten Menschen liegen noch nicht vor. Der Kreis veröffentlicht sie im Laufe des Tages. Die Inzidenz im Land Nordrhein-Westfalen liegt aktuell bei 85,1.

Zuletzt lag die Kreis-Inzidenz am 24. Oktober 2020 bei einem Wert unter 100: und zwar mit 88,8. Zwar meldete das Landeszentrum Gesundheit für den 5. Januar 2021 mit 98,2 ebenfalls eine Inzidenz unter 100 – damals aber hatte es offenbar einen Fehler bei der Übertragung der Corona-Zahlen vom Kreis gegeben, der auch entsprechend kommuniziert worden war. Laut internen Berechnungen des Gesundheitsamtes lag die Inzidenz auch an diesem Tag bei über 100. Den bisherigen Höchststand hat der Kreis Mettmann am 12. Januar mit 216,2 erreicht.

  • (Symbolbild)
    775 Personen Infizierte : Inzidenz-Wert im Rhein-Kreis Neuss auf 93 gesunken
  • Corona-Pandemie : Inzidenz in NRW steigt weiter auf 24,0
  • Aktuelle Corona-Fallzahlen : RKI meldet 847 Neuinfektionen in Deutschland binnen 24 Stunden - Zahlen sinken wieder

Seit dem 16. Dezember befinden wir uns im zweiten Lockdown. Nur noch Geschäfte des täglichen Bedarfs haben geöffnet, Dienstleistungen sind auf ein Minimum beschränkt. Schulen und Kitas bieten nur noch eine Notbetreuung an.

Das Infektionsgeschehen ist laut Kreis zum Großteil nicht genau lokalisierbar. Rund ein Drittel spielte sich bisher in Senioreneinrichtungen ab. Daher hat der Kreis die Besucherregelungen verschärft. Auch hier scheint sich angesichts der sinkenden Inzidenz ein Erfolg der Maßnahmen zu zeigen.

(tobi)