Zu Besuch: Industrieverein besichtigt Betrieb

Zu Besuch: Industrieverein besichtigt Betrieb

Rund 60 Mitglieder des Hildener Industrievereins besuchten jetzt das ortsansässige Unternehmen Schreiber Stahlbau. In einer zweistündigen Betriebsführung erfuhren die Gäste Wissenswertes zur Struktur und Organisation des Hallen- und Parkhausbauers.

Sie konnten die werkseigene Produktion der Stahlbau- Konstruktionselemente hautnah miterleben. Das Unternehmen existiert seit 1959 und zog 1963 nach Hilden um. Es beschäftigt zurzeit rund 50 Mitarbeiter. Im Schnitt werden 75 Bauprojekte im Jahr betreut. Seit seinem Bestehen hat der Betrieb Stahlkonstruktionen im Gesamtgewicht von 200.000 Tonnen hergestellt.

(arue)