1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

In Hilden und Haan streiken Kita-Mitarbeiter

Tarifauseinandersetzung : In Hilden und Haan streiken Kita-Mitarbeiter

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erhöht den Druck auf die Arbeitgeber. Erzieher, Sozialarbeiter und -pädagogen in den städtischen Kitas und Betreuungseinrichtungen sind für Dienstag, 10. Mai, und Mittwoch, 11. Mai, zu ganztägigen Streiks aufgerufen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erhöht den Druck auf die Arbeitgeber. Erzieher, Sozialarbeiter und -pädagogen in den städtischen Kitas und Betreuungseinrichtungen sind für Dienstag, 10. Mai, und Mittwoch, 11. Mai, zu ganztägigen Streiks aufgerufen. Am Dienstag streiken ganztägig die Beschäftigten der Städte Düsseldorf, Hilden, Erkrath, Wuppertal, Remscheid, Solingen, Mettmann, Haan, Wülfrath und Velbert sowie des Kreises  Mettmann. Die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungs-Dienstes treffen sich zu einer Kundgebung in Mettmann um 11 Uhr auf dem Jubiläumsplatz. Am Mittwoch, 11. Mai findet die zentrale Streik-Kundgebung mit allen Kommunen in Gelsenkirchen statt. Die Streikaktion findet vor der dritten Verhandlungsrunde statt, die für den 16. und 17. Mai vereinbart wurde. Nach Gewerkschaftsangaben verweigern sich die Arbeitgeber auch nach der 2. Verhandlungsrunde gegenüber den Gewerkschaftsforderungen nach dringend notwendiger Entlastung und einer angemessenen Bezahlung der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst.