1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Kommentar: Immer kritisch bleiben

Kommentar : Immer kritisch bleiben

Ohne Zweifel: Das Amt für Verbraucherschutz ist gewissenhaft. Und das ist gut so, wie die immer wiederkehrenden Lebensmittel-Skandale beweisen. Bisher ist der Kreis Mettmann von ihnen verschont geblieben. Und das freut die Verantwortlichen. Man weiß aber auch, dass die Aufmerksamkeit und der kritische Blick des Verbrauchers unersetzbar sind. Heute wird viel mehr als früher nach Inhaltstoffen geschaut, und mancher legt ein Produkt mit zu vielen Zusatzstoffen wieder ins Regal. Deshalb muss der Kunde sich darauf verlassen können, dass in dem von ihm gewählten Lebensmittel auch verlässlich das drin ist, was drauf steht. Wer Zweifel hat, sollte sich an das Amt für Verbraucherschutz wenden und das Produkt überprüfen lassen. Damit tut er nicht nur für sich etwas, sondern auch für viele andere Menschen.

Isabel Klaas

(RP)