1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Hörstudio Schirner erhält Auszeichnung

Hilden : Hörstudio Schirner erhält Auszeichnung

Marktforscher haben den Hildener Betrieb jetzt als einen "TOP 100 Akustiker" prämiert.

Zum fünften Mal hat das BWG-Institut für innovative Marktforschung jetzt dem Hörstudio Schirner in Hilden die Auszeichnung "Top 100 Akustiker" verliehen. Das Institut schreibt diesen Preis alle zwei Jahre aus und testet die Akustiker auf die Schwerpunkte Marketing und Kundenorientierung. Dazu prüfen unter anderem auch Testkäufer die Hörstudios in den Kategorien Kundenorientierung und -information sowie Marktorientierung, Unternehmensführung und Ladengestaltung. Diesjähriger Schirmherr der Aktion ist Sänger "Heino". Er verlieh die Auszeichnung im Hotel "Adlon" in Berlin. Ralph Schirner hat ihn bei dieser Gelegenheit kennengelernt: "Heino ist ein angenehmer und lockerer Vertreter. Bei den anderen Auszeichnungen der vergangenen Jahre waren die Schirmherren immer sehr kurz angebunden. Heino war den ganzen Abend dabei und hat auch Autogramme verteilt."

Zur genauen Platzierung des Hildener Betriebs macht das BGW-Institut keine Angaben. "Vielleicht gibt es eine interne Rangliste. Nach außen wird sie aber nicht kommuniziert", erläutert Schirner. Natürlich sei trotz Auszeichnungen noch Verbesserung möglich. Zeitgleich hat das Hörstudio Schirner noch eine zweite Auszeichnung für exzellente Kundenzufriedenheit erhalten. Dabei ist aufgefallen, dass man die interne Kommunikation noch verbessern könnte. "Daran wird natürlich schon gearbeitet", sagt Schirner. Eine Teilnahme am für die Branche ebenso wichtigen "TOP 100 Akustiker"-Wettbewerb in zwei Jahren schließt der Hildener Hörgeräte-Akustiker nicht aus. "Das müsste aber kurzfristig entschieden werden."

  • Haan : Hörstudio Schirner eröffnet Filiale in der Gartenstadt
  • Die Polizei sucht Zeugen.
    Unfall in Hilden : Ermittler suchen jungen Rennradfahrer
  • Die Schauspieler der Itterbühne haben beim
    Theater in Hilden : Itterbühne begeistert mit neuem Stück

Um die Auszeichnung zu feiern, lädt das Hörstudio für Donnerstag, 9. März, von 9 bis 18 Uhr zum Aktionstag ein. Andreas Stenzel, Mitarbeiter des Hörgeräte-Herstellers Oticon, ergänzt die Veranstaltung durch Vorträge zu Themen wie: Hören in schwierigen Situationen.

Zurzeit läuft zuzusätzlich eine Spendenaktion des Hörstudios mit Sitz am Warrington-Platz: Schirner unterstützt den Rotary Club Hilden/Haan mit 1,50 Euro pro verkauftem Batterie-Set. Das Geld wird für die Integration von Flüchtligen in den Arbeitsmarkt der Region verwendet.

(RP)