Hildener Prinzenpaar erobert das Rathaus im Flug

Hilden : Prinzenpaar erobert das Rathaus im Flug

Veronika I. und Christoph I. entmachten Birgit Alkenings im Schnelldurchgang. Die heiße Phase des Karnevals beginnt.

So schnell wie diesmal ist das alte Rathaus selten gestürmt worden. Nach kaum mehr als 20 Minuten war alles schon wieder vorbei.

Während Prinzessin Veronika I.charmant die Rathaus-Pfeifen und Soldaten an die Hand nahm und aus den Reihen der Verteidiger zog, enterte Prinz Christoph I. mit einem Hubsteiger den Balkon und entwand Bürgermeisterin Birgit Alkenings den Stadtschlüssel.

Die freute sich. Denn jetzt konnte das abgesetzte Stadtoberhaupt auch feiern gehen.

Im Festzelt auf dem alten Markt herrschte schon vor dem Rathaus-Sturm beste Stimmung. Kein Wunder, die Karnevalsfete der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert ist nicht nur wegen der freien Getränke berühmt-berüchtigt. Die Karten werden verschenkt und sind jedes Jahr im Handumdrehen vergriffen.

Hier lässt es sich bis zum Sturm auf die Waldkaserne bestens feiern – und auch danach. Manche Jecken gehen morgens ins Zelt und kommen erst am anderen Morgen wieder raus - wenn überhaupt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Möhnen übernehmen das Zepter

(cis/tobi)
Mehr von RP ONLINE