1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Hildener Liberale bestätigen ihren Stadtverbandsvorstand

Hilden : Hildener Liberale bestätigen ihren Stadtverbandsvorstand

Der Stadtverband der Freien Demokraten Hilden hat bei seinem Parteitag einen neuen Vorstand gewählt.

Der bisherige Vorsitzende Thomas Remih wurde einstimmig wiedergewählt und führt den Stadtverband die nächsten zwei Jahre an. Er wird unterstützt von den beiden stellvertretenden Vorsitzenden, Yannick Hoppe und Heidi Weiner, sowie die Schatzmeisterin Dörthe Dylewski und Stefan Rüscher als Schriftführer. Wiedergewählt wurden auch die Beisitzerinnen Julia Gerhard und Martina Reuter. Neu im Vorstand sind die Beisitzer Malte Jordan und Oliver Wackerzapp.

Thomas Remih hob in seiner Parteitagsrede das gute Abschneiden der FDP bei den Landtags- und Bundestagswahlen hervor. "In Hilden haben wir bei beiden Wahlen mehr Stimmen als im Landes- und im Bundestrend für die Freien Demokraten geholt und sind drittstärkste Kraft geworden. Dieses Ergebnis wollen wir bei den Kommunalwahlen 2020 verteidigen." Fraktionsvorsitzender Rudolf Joseph betonte, dass der Fokus der Ratsarbeit nun in der Vorbereitung auf die Kommunalwahl liegt. "Wir haben in dieser Periode unter anderem die Digitalisierung der Gremienarbeit erreicht. Hierauf wollen wir aufbauen und die weitere Digitalisierung der Verwaltung vorantreiben." Bei jedem Wohnbau-Projekt müsse abgewägt werden, ob bereits versiegelte Flächen neu bebaut werden und worauf das Hauptaugenmerk der Investoren liegt. Freiflächen im Außenbereich müssten freibleiben.

(cis)