1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hildener Itter Clean Team räumt in der Lodenheide auf

Hilden : Itter Clean Team räumt in der Lodenheide auf

„Mülloffensive Lodenheide“: Unter diesem Motto räumten am Samstag Mitglieder des Itter Clean Teams in der Lodenheide auf. Die fleißigen Helfer sammelten einen unglaublich großen Haufen Müll und Unrat zusammen, mehrere Kubikmeter.

Neben etlichen To-Go-Verpackungen der nahe gelegenen Fast-Food-Filiale war auch mal wieder einiges an gewerblich entsorgtem Müll dabei. Die fleißigen Helfer sammelten einen unglaublich großen Haufen Müll und Unrat zusammen, mehrere Kubikmeter. So ist das eigentlich immer, wenn das Team den Müll in der Natur aufspürt, berichtet Jürgen Dewes: „Es finden sich überall wilde Kippen.“ Dieses Mal war auch Bürgermeister Claus Pommer dabei sowie Helen Kehmeier (Ratsfrau der Grünen) und Marianne Münnich (ebenfalls Ratsmitglied). Roland Schüren, Bundestagskandidat der Grünen im Südkreis Mettmann, spendete Kuchen für die Aufräumer.

Die nächste Mülloffensive wird spätestens im Juni in der Henkenheide stattfinden, kündigt das Itter Clean Team an. Näheres dazu auf der Facebook-Seite des Itter Clean Teams. Dazuwischen wird es noch eine Aktion „Jugend für die Itter“ geben. „Die Itter ist durch ihre Unterstützung schon deutlich sauberer geworden“, bedankt sich Baudezernent Peter Stuhlträger persönlich bei Matthias Mustafovski und Jürgen Dewes. Das Itter Clean Team sei eine Bürgerinitiative im besten Wortsinn.