Bundesweiter Test Hilden und Haan warnen auf verschiedenen Wegen

Hilden/Haan · Am 8. Dezember ist bundesweiter Warntag. Neben Sirenensignalen und Warn-App „Nina“ testen der Kreis und die Städte dabei noch weitere Warnformen. In Gruiten gibt’s Lautsprecherdurchsagen.

Diese Grafik veranschaulicht, wie der Sirenenalarm im Kreis Mettmann funktioniert.

Diese Grafik veranschaulicht, wie der Sirenenalarm im Kreis Mettmann funktioniert.

Foto: RKN