Standortranking der Wirtschaft Hilden und Haan als Wirtschaftsstandorte beliebt

Hilden/Haan · Durchaus zufrieden sind die Unternehmen in Hilden und Haan – das hat das neueste Standortranking des Unternehmernetzwerks „Die Deutsche Wirtschaft“ ergeben.

Der Dax-Konzern Qiagen sitzt in Hilden.

Der Dax-Konzern Qiagen sitzt in Hilden.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Sehr gute Ergebnisse für Hilden und gute Ergebnissen für Haan – das Unternehmernetzwerk „Die Deutsche Wirtschaft“ (DDW) hat am Dienstag das neueste Standort-Ranking veröffentlicht. Zwar büßt Haan ein paar Plätze in der Gesamtwertung ein, die Unternehmen und Nutzer der Plattform aber geben der Gartenstadt eine gute Note. Hilden verbessert sich im Gesamtklassement sowie bei der Benotung und klettert ein paar Plätze nach oben. DDW legt regelmäßig das Standort-Ranking vor, um die dynamischen Entwicklungen in der Unternehmenslandschaft bundesweit abzubilden.