1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Unbekannte zerkratzen mindestens 13 Autos

Hilden : Unbekannte zerkratzen mindestens 13 Autos

An der Schützenstraße haben Unbekannte am Mittwochvormittag (18.11.2020) zahlreiche Autos vermutliche mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf circa 16.000 Euro.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, entdeckte der Halter eines Audi A4 einen frischen Lackschaden an der Beifahrerseite seines Wagens. Er sah, dass auch andere Fahrzeuge im Umfeld gleichartige Kratzer aufwiesen. Der Mann benachrichtigte die Polizei. Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass mindestens 13 Fahrzeuge unterschiedlicher Fabrikate  durch unbekannten Täter beschädigt worden waren. Ein Teil der Kratzer soll nach Angaben von Zeugen bereits vor mehreren Tagen entstanden sein. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden  auf circa 16.000 Euro. Hinweise unter Telefon 02103 898 6410.