1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: "Hilden singt und klingt" feiert zehnten Geburtstag

Hilden : "Hilden singt und klingt" feiert zehnten Geburtstag

Mit einem vielseitigen musikalischem Programm stellen sich die Kultur pflegenden Vereine der Stadt Hilden am Samstag, 9. September, ab 10.30 Uhr auf dem alten Markt im Rahmen der Veranstaltung "Hilden singt und klingt" vor. Die Veranstaltungsreihe feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. 2007 vom Kulturamt der Stadt ins Leben gerufen, ist sie bei der Hildener Bevölkerung sehr beliebt. "Hilden singt und klingt" findet jährlich im Wechsel auf dem alten Markt und in der Hildener Stadthalle statt. Im Jubiläumsjahr treten auf: Der Shanty Chor Rheingold (10.

45 Uhr), das 1. Hildener Mundharmonikaorchester (11.30 Uhr), der Chor '84 (12.05 Uhr), die Hildener Chorgemeinschaft 1956 (12.40 Uhr), die Itter-Früchtchen (13.15 Uhr), das Harmonika-Orchester Notenzauber (13.50 Uhr), der Gospelchor Joyful Voices (14.25 Uhr) und ClassicArts (15 Uhr). Durch das Programm führt Friedhelm Burchartz, Vorsitzender des Stadtverbandes der Musiker und Sänger Hilden. Bürgermeisterin Birgit Alkenings begrüßt um 10.30 Uhr die Gäste auf dem Markt. Eintritt frei.

(-dts)