Ferienangebot für Kinder Scratch-Workshops in der Stadtbibliothek

Hilden · Die Stadtbibliothek Hilden bietet in den Sommerferien Scratch-Workshops an. Dabei erlernen Kinder auf spielerische Weise die Grundlagen des Programmierens.

In der Stadtbibliothek finden in den Sommerferien Programmier-Workshops für Kinder statt.

In der Stadtbibliothek finden in den Sommerferien Programmier-Workshops für Kinder statt.

Foto: Köhlen, Stephan (teph)

Die Stadtbibliothek Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, veranstaltet Juli eine Reihe von Scratch-Workshops für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren. Unter dem Motto „Entdecke die Welt des Codens mit Scratch“ haben Kinder die Möglichkeit, die Grundlagen der Programmierung zu erlernen und dabei kreativ zu sein. Scratch ist eine visuelle Programmiersprache, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Die Workshops finden an drei Vormittagen in den Ferien statt: Donnerstag, 11. Juli, Freitag, 12. Juli und Freitag, 19. Juli.

Jeder Workshop dauert von 10 bis 13 Uhr und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, mit Scratch interaktive Geschichten, Spiele und Animationen zu erstellen und dabei ihre Fantasie zu benutzen. Die Workshops sind so konzipiert, dass sie unabhängig voneinander besucht werden können, sodass die Kinder flexibel teilnehmen können. Alle benötigten Materialien werden vor Ort bereitgestellt.

Die Workshops werden vom Personal der Bibliothek betreut. Die Teilnahme an den Scratch-Workshops ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldungen sind auf www.hilden.de/bib-events oder telefonisch (02103 721301) möglich.

(tg)