Hilden: Reparatur der Ampel Berliner/Walder Straße/Itterpark dauert länger

Nachgefragt : Walder Straße: Ampel fällt länger aus als geplant

Eigentlich sollte die Ampelanlage an der Kreuzung Berliner Straße/Walder Straße/Itterpark bereits am vergangenen Freitag wieder in Betrieb sein. Doch auch am Dienstagmorgen mussten Autofahrer einspurig am Nadelöhr vor dem Krankenhaus vorbeifahren.

Die eigentlich zweispurige Straße wurde zuvor auf eine Spur reduziert, außerdem galt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. „Laut Straßen NRW hat es bei der Erneuerung des Steuergerätes Schwierigkeiten mit der neuen Stromversorgung gegeben“, erklärte Stadtsprecherin Henrike Ludes-Loer auf Nachfrage. Wie der zuständige Landesbetrieb weiter mitteilte, sollten die Bauarbeiten noch am Dienstag abgeschlossen sein. Am Mittwoch sollte der Verkehr also wieder wie gewohnt über die Kreuzung fließen können.