Angebot in Hilden Kostenloses Musicalprojekt für Grundschüler

Hilden · Lions Club und Musikschule bieten in der fünften Woche der Sommerferien ein kostenloses Musicalprojekt an. „Motti macht Zirkus“ ist für Grundschüler gedacht, die Anmeldung läuft.

 Das Musicalprojekt ist kostenlos.

Das Musicalprojekt ist kostenlos.

Foto: rafabendo/pixabay

Kinder im Grundschulalter sind eingeladen, in der Woche vom 5. bis zum 9. August kostenfrei an einem Musicalprojekt in der Musikschule, Gerresheimer Straße 20 in Hilden teilzunehmen: „Der Lions Club, der bereits zum vierten Mal ein solches Projekt in den Sommerferien finanziert, macht damit insbesondere Kindern, die sonst eher wenige Möglichkeiten haben, sich musikalisch, gestalterisch und darstellend zu betätigen, ein spannendes Angebot für die fünfte Ferienwoche“, erklärte eine Stadtsprecherin.

Bei „Motti macht Zirkus“, einem Kindermusical aus der Feder der Gesangspädagogin Vanessa Vieto, gehe es, wie der Titel schon vermuten lässt, bunt zu. So beschreibt die Stadtsprecherin den Inhalt: „Das Murmeltier Motti macht Ferien in Süddeutschland und besucht dort Verwandte, die, wie alle Tiere dort, Zirkusartisten sind. Dort gibt es für Motti viel zu entdecken und zu erleben. Nur abends, wenn auch die Klang- und Stimmzauberer, die Groove- und Beat-Meister, die Illusions- und Tanzkünstlerinnen und all die anderen Artisten und Artistinnen zur Ruhe kommen, packt Motti immer wieder das Heimweh. Dann vermisst sie ihre Familie und ihre Freunde zu Hause doch sehr…“

Angeleitet von der Jazzsängerin und Musikschullehrerin Vanessa Vieto und dem Musiker Volkmar Müller studieren die Kinder an den insgesamt 5 Projekttagen, jeweils von 11 bis 15 Uhr (Freitag 10 - 16 Uhr), mit Rhythmus- und Singspielen, viel Bewegung und Schauspiel-Improvisationen die Lieder und Szenen des Musicals ein. Sie basteln und malen die Requisiten, Kostüme und Bühnenbild-Elemente und bringen sich, jedes Kind nach seinen individuellen Wünschen und Möglichkeiten, in die gemeinsame Ausgestaltung des Musicals ein.

Zum Abschluss präsentieren die Kinder am Freitag, dem 9. August um 15 Uhr ihre Aufführung von „Motti macht Zirkus“, quasi den „Cirque du Hilden“, in der Musikschule, auf der Bühne im Heinrich-Strangmeier-Saal. Die Aufführung ist öffentlich bei freiem Eintritt.

Die Anmeldung zum Musicalprojekt erfolgt per Mail an musikschule@hilden.de mit Angabe von Name und Alter des Kindes sowie Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten. Nähere Informationen erteilt die Musikschule auch telefonisch unter 02103 72 - 250. Es wird um Anmeldung bis spätestens 15. Juni gebeten.

(tobi)