1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Feuerwehr-Einsatz bei Biotech-Unternehmen Qiagen

Hilden : Feuerwehr-Einsatz bei Biotech-Unternehmen Qiagen

„Ätzende unbekannte Flüssigkeit ausgelaufen, eine Person an der Hand verletzt“: Diese Meldung ging am 1. Oktober 2020 um 9.26 Uhr bei der Hildener Feuerwehr ein. Und weil Qiagen nicht irgendein Unternehmen ist, rückte nicht nur ein kompletter Löschzug, sondern auch noch die Freiwillige Feuerwehr aus.

Zum Glück musste die Wehr gar nicht eingreifen, berichtet Leiter Hans-Peter Kremer. Beim Eintreffen habe es bereits Entwarnung gegeben. Qiagen ist ein führender Anbieter von Tests (auch für Covid-19), Europas größtes Biotechnologie-Unternehmen und beschäftigt in seinem Hauptquartier in Hilden rund 1200 Mitarbeitern.