1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Essen auf dem Herd vergessen - Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Essen auf dem Herd vergessen : Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Die Bewohnerin einer Wohnung an der Mittelstraße/Ecke Gabelung hatte am Mittwoch, 24. Juli, das Haus verlassen und Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Zum Glück hatte sie einen Rauchmelder in der Wohnung.

Er piepste los. Das hörten Nachbarn und riefen gegem 11 Uhr die Feuerwehr. Glück im Unglück: Weil auf dem Balkon eine Tür gekippt war, kam die Retter in die Wohnung, ohne die Tür aufbrechen zu müssen. Die Feuerwehr nahm den vergessenen Topf vom Herd und lüftete die Wohnung durch. Das war`s: Einem Rauchmelder und der Feuerwehr Hilden sei Dank.