1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden: Bürgerverein Nord richtet keinen Martinszug aus

Hilden : Bürgerverein Nord richtet keinen Martinszug aus

Der Bürgerverein Hilden-Nord wird in diesem Jahr keinen Martinszug ausrichten, teilt Vorstand Dieter Arnold mit. Das hatte sich Anfang Oktober noch anders angehört.

„Nach langen Beratungen haben wir uns entschieden, dies in diesem Jahr noch nicht anzugehen. Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder problemlos möglich sein wird.“ Anfang Oktober hatte sich das noch anders angehört „Wir freuen uns darüber, dass ein Martinszug in diesem Jahr wieder möglich ist“, sagt Arnold der RP. Er sei mit dem Ordnungsamt im Gespräch. Am 5. oder 6. November solle der Martinszug durch die Nordstadt ziehen. Es soll auch wieder ein kleines Martinsfeuer auf dem Nordmarkt entzündet werden. Die Corona-Schutzverordnung lässt Martinszüge wieder zu – dennoch haben viele Vereine abgesagt.