Öffentliche Anlagen : 4000 Pflanzen: Hilden blüht auf

Gärtner der Stadt haben im gesamten Stadtgebiet rund 4000 Pflanzen gesetzt. Der Pinguin-Brunnen ist repariert und sprudelt wieder.

Der Pinguin-Brunnen an der Ecke Kirchhofstraße/Heiligenstraße wurde repariert und sprudelt wieder. Gärtner der Stadt haben die Beete rings herum mit 1000 weißen und 1000 rote Begonien sowie drei Hochstämme (Jasmin) hübsch bepflanzt. Im gesamten Stadtgebiet wurden über 4000 Pflanzen gesetzt, meist in Kübeln, berichtet Stadtsprecherin Lina Schorn. Zum Beispiel an der Gabelung, an der Mettmanner Straße/Ecke Hagdornstraße oder an der Ecke Hagelkreuz/Südstraße. Bürgermeister Claus Pommer hatte vor der Kommunalwahl versprochen, er werde dafür sorgen, dass Hilden gepflegter aussieht. Foto: Stadt Hilden