1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hier macht das Hildener Spielmobil in den nächsten Wochen Station

HIlden : Hier macht das Spielmobil in den nächsten Wochen Station

Mit großen Schritten nahen die Sommerferien. Noch ist das Spielmobil unterwegs. Die nächsten beiden Stationen sind die städtischen Kinderspielplätze Am Jahnplatz (2. Juli) und Topsweg (4. Juli), danach folgen Halte an zwei Grundschulen: an der die Astrid-Lindgren-Schule, Zur Verlach 42 (9.

Juli) sowie an der Freien Christlichen Schule an der Kölner Straße 67 (11. Juli). Alle Einsätze finden wie üblich von 15 bis 19 Uhr statt.

Am Sonntag, 30. Juni, besucht das Spielmobil von 12 bis 18 Uhr das Sommerfest der Musikschule am Holterhöfchen. Am Samstag und Sonntag können kleine und große Künstler jeweils von 11.30 bis 18.30 Uhr im Malgarten auf dem Künstlermarkt in der Innenstadt bunte Bilder gestalten. Auf dem alten Markt gibt es außerdem große Legoblocks, mehrere Tischspiele und ein Ballbecken für kleine Kinder. Es gibt Sprudelwasser, Kaffee und Tee sowie Wassereis. Mike Dörflinger, Spielmobilbeauftragter der Stadtverwaltung, hofft auf zahlreiche Gäste.

Mitte Juli beginnen dann die Sommerferien. Mike Dörflinger: „Das Team des Hildener Spielmobils wünscht allen Kindern und deren Familien einen schönen Urlaub und tolle Erholung.“ Am letzten Tag der Ferien, Dienstag, 27. August, geht es beim Treffpunkt 41 auf der St.-Konrad-Allee weiter.

Weitere Infos gibt es unter der Adresse www.hilden.de/spielmobil im Netz.