1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Heribert Klein weiter Mitglied im Unicef-Komitee

Hilden : Heribert Klein weiter Mitglied im Unicef-Komitee

Der Erfinder und Organisator der Hildener Unicef-Gala, Heribert Klein, ist für weitere vier Jahre ins deutsche Komitee des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen gewählt worden. Diesem gehört er seit 2008 an.

Das Komitee besteht aus 75 Persönlichkeiten aus  allen Bereichen  wie Politik, Wirtschaft, Kultur,  Sport und Gesellschaft. Heribert Klein setzt sich seit 39 Jahren für Unicef ein. Seit 1982 läuft die Unicef-Gala in Hilden. Bisher konnte der PR-Profi  mehr als 5,6 Millionen Euro für Kinder in Not sammeln. Ob es in diesem Jahr zu einer Gala in der Stadthalle kommen wird, kann Heribert Klein jetzt noch nicht abschätzen. Die Corona-Krise wirbelt die Planungen komplett durcheinander. „Wir werden wahrscheinlich am Ende der Sommerferien mehr wissen“, sagt er.