Hilden: Feuerwehr beseitigt große Ölspur

Hilden: Feuerwehr beseitigt große Ölspur

Der Parkplatz Robert-Gies-Straße musste aufwändig gereinigt werden.

Ein unbekanntes Fahrzeug hat am Samstag auf dem städtischen Parkplatz Robert-Gies-Straße Treibstoff verloren. Warum und wie ist noch unklar. Die Feuerwehr wurde gerufen. Die Retter brauchten 19 (!) Säcke (á 40 Liter) Bindemittel, um das Öl aufzunehmen. Anschließend säuberte eine städtische Kehrmaschine den Parkplatz. Ihre Fracht ist jetzt Sondermüll.

(cis)