1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Falsche Stadtwerker in Hilden unterwegs

Hilden : Stadtwerke Hilden warnen vor dubiosen Drückern

Angebliche Stadtwerke-Mitarbeiter sind derzeit in Hilden unterwegs. An den Haustüren versuchen sie, neue Strom- oder Gasverträge abzuschließen, jedoch für andere Energieanbieter.

Die Stadtwerke Hilden GmbH, angesprochen von verunsicherten Kunden, weist ausdrücklich darauf hin, dass sie mit solchen Haustürgeschäften nichts zu tun hat. Grundsätzlich könnten sich Mitarbeiter der Stadtwerke ausweisen, betont Stadtwerke-Sprecherin Sabine Müller. „Sind die Bürger im Zweifel, sollten sie sich den Ausweis aushändigen lassen, die Tür schließen und bei den Stadtwerken anrufen. Dort erhalten sie Auskunft, ob der Mitarbeiter tatsächlich dort arbeitet.“ Für Betroffene, die bereits einen Vertrag abgeschlossen haben, gelte in jedem Fall ein zweiwöchiges Widerrufsrecht, da es sich um ein so genanntes Haustürgeschäft handelt. Ist die Identität eines solchen Drückers bekannt, prüfen die Stadtwerke Hilden rechtliche Schritte.

Als kommunales Versorgungsunternehmen garantieren die Stadtwerke Hilden ihren Kunden 100 Prozent Ökostrom für alle zu marktgerechten Preisen mit seriösen und transparenten Konditionen sowie umfangreiche Serviceleistungen vor Ort. Für eine Beratung steht die Stadtwerke Hilden GmbH ihren Kunden persönlich im Kundenzentrum Am Feuerwehrhaus 1 oder telefonisch unter 02103 795-555 zur Verfügung.