Hilden/Haan: Evonik Kinderuni: Das brauchen die Forscher

Hilden/Haan: Evonik Kinderuni: Das brauchen die Forscher

Mehr als 800 Grundschulklassen und Kindergarten-Gruppen aus Nordrhein-Westfalen haben sich zur neuen Runde der Aktion "Evonik Kinderuni" angemeldet.

Die Artikel-Serie mit zwölf kindgerechten Anleitungen für naturkundliche Experimente startet am kommenden Montag, 9. April, in der Rheinischen Post. Teilnehmer, die sich schon vorab alle nötigen Materialien besorgen wollen, finden bereits eine Liste der Utensilien für alle zwölf Versuche im Internet auf der eingerichteten Seite. Die Materalien lassen sich ohne großen Aufwand beschaffen - das ist der Clou der Kinderuni. Es sind zumeist alltägliche Gegenstände wie Schüsseln oder Kerzen sowie haushaltsübliche Stoffe wie Wasser oder Milch, die benötigt werden, um die Experimente selbst nachzuempfinden.

www.rp-online.de/kinderuni

(hh)