Es riecht nach einer Sensation: Gibt es 2019 doch eine Unicef-Gala in Hilden?

Geheimnisvolle Einladung : Es riecht nach einer Sensation: Gibt es 2019 doch eine Unicef-Gala in Hilden?

Heribert Klein lädt im Namen des Deutschen Unicef-Komitees für Freitag, 14. Juni 2019, zu einer Pressekonferenz nach Düsseldorf ein.

Um was es geht, will er am Telefon nicht sagen. Nur dass Hildens Bürgermeisterin Birgit Alkenings kommt, auch Düsseldorfs OB Thomas Geisel und Neuss´ Bürgermeister Rainer Breuer. Dann muss es um ganz Wichtiges gehen. Sollte Tausendsassa Heribert Klein das Unmögliche geschafft haben? Im Dezember vergangenen Jahres fand nach 37 Jahren die letzte Unicef-Gala in Hilden statt. Die Commerzbank zog sich als Hauptsponsor zurück. Daraufhin haben Klein zahllose Briefe, Mails und Anrufe erreicht: „Bitte mach weiter!“ Wer Heribert Klein kennt, weiß, wie er für Unicef brennt und dass ihn Herausforderungen zu Höchstleistungen anspornen. Es riecht nach einer Sensation. Die RP ist vor Ort und wird berichten.