Hilden: Ermittler hoffen auf den Durchbruch

Hilden: Ermittler hoffen auf den Durchbruch

Haan (gök) Torben Konrad zeigt das Plakat, das seit gestern Mittag in hundertfacher Ausführung in Haan hängt. Der stellvertretende Leiter der Mordkommission "Säure" bei der Düsseldorfer Polizei hofft, dass sich doch noch Zeugen melden, die Ungewöhnliches beobachtet oder gehört haben.

Dabei geht es auch um die Zeit vor dem Tatzeitpunkt am Sonntagmorgen: Sind Unbekannte im Viertel rund um den Karl-August-Jung-Platz aufgefallen? Derzeit werden Spuren ausgewertet.

(RP)