Hilden: Enten haben Nachwuchs am Hildener Stadtparkteich

Hilden : Enten haben Nachwuchs am Hildener Stadtparkteich

Vor ein paar Jahren hatte sich ein Entenpaar aus dem Stadtpark häuslich auf der Mittelstraße niedergelassen. Tagsüber genossen Ente und Erpel die Aufmerksamkeit(en) der Passanten, abends suchten sie ihre Schlafplätze irgendwo im oder am Stadtparkteich auf.

Dieses Jahr wurden bisher keine Enten in der Fußgängerzone gesichtet, dafür gibt es ein Pärchen mit reichlich Nachwuchs am Teich - lauter Mädels und ein Erpel wie man mittlerweile erkennen kann. Ob es das fast zahme Pärchen aus der Fußgängerzone ist, dass dort mit seinen halbwüchsigen Küken unterwegs ist, wissen wir nicht.

Fest steht, dass der Nachwuchs ebenfalls ein ungetrübtes Verhältnis zu Menschen hat: Nähert man sich, kommen auch die Enten näher, offenbar in Erwartung von leckeren Snacks. Merken sie, dass der Besucher nichts dabei hat, und nur Fotos macht oder guckt, drehen sie ihm demonstrativ den Rücken zu und lassen sich wieder zu Wasser.

(ilpl)
Mehr von RP ONLINE