1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Hilden/Haan: Einzelhändler sind mit Umsätzen zufrieden

Hilden/Haan : Einzelhändler sind mit Umsätzen zufrieden

Der letzte Adventssamstag hat im Einzelhandel die Umsatzkurven noch einmal ansteigen lassen. "Im Kreis Mettmann dürfte das gesamte Weihnachtsgeschäft gegenüber dem Vorjahr zwischen 1,2 und 1,5 Prozent bringen", prognostiziert Jan Kaiser, Regionalreferent des Rheinischen Einzelhanels- und Dienstleistungsverbandes.

Es wird mit einem Gesamtumsatz von kreisweit etwa 35 Millionen Euro gerechnet. Bei einer Umfrage hat Kaiser "ein gutes Feedback" aus der Händlerschaft erhalten. Lebensmittel, Haushaltswaren und Deko hätten starke Umsatzsteigerungen erzielt. Im Lebensmittelhandel sei besonders vegetarisches Essen gefragt, beschreibt Kaiser einen Trend. Im Textilhandel sei Winterkleidung weniger gefragt gewesen.

Das bestätigt auch Volker Hillebrand. Der Geschäftsführer des Stadtmarketing Hilden hat in vielen Telefonaten am späten Samstagnachmittag eine zufriedene Resonanz gehört - "nicht himmelhoch jauchzend", schränkte Hillebrand ein. In der Modebranche sei Kleidung für die Übergangszeit gefragt gewesen, Winterkleidung dagegen weniger. Im Elektro-/Elektronik-Bereich war die Nachfrage nach Fernsehgeräten, Tablet-Computern, Handys und Spielkonsolen sehr stark gewesen. Gusseiserne Töpfe standen in der Gunst der Haushaltswarenkunden weit oben, aber auch Pizza-Racletts.

Der umgebaute Linienbus als Sammelstelle für die Weihnachtseinkäufe seit wiederum stark frequentiert worden, hat Hillebrand beobachtet. Die Fußgängerzone sei "richtig voll" gewesen. Die Einzelhändler hoffen darauf, dass heute und morgen noch gute Umsätze gemacht werden. "Sehr viele Leute haben jetzt schon frei und damit Zeit zum Einkaufen", schätzt auch Jan Kaiser. Die Einkaufsbereiche der großen Städte seien sehr gut besucht gewesen. In kleineren Gemeinden habe es zwar mehr Ruhe gegeben, aber nicht minder gute Umsätze. Vor allem die Fachgeschäfte seien wegen ihrer besonderen Beratungskompetenz angesteuert worden, wusste der Einzelhandelssprecher

(RP)