Total Lokal: Ein Ersatzrad für kreative Zwecke

Total Lokal : Ein Ersatzrad für kreative Zwecke

In ihrem Garten haben Helene und Helmut eine Menge Transportaufgaben zu leisten. Holz muss von oben nach unten, ein riesiger Haufen Schreddermaterial von einer Baumfällaktion abgetragen werden. Es gilt, Boden von rechts nach links zu fahren und Arbeitsmaterial in den Schuppen zu bringen. Weil nur eine Schubkarre vorhanden war, gab es immer wieder Transport-Engpässe. Und deshalb sollte ein "Zweitwagen" her.

Des schon mehrfach nötigen Reifenflickens überdrüssig wollte Helmut eine Karre mit einem unplattbaren Rad haben. Das einzige Serienmodell mit diesem Ausstattungsplus war im Baumarkt aber nicht vorrätig. Ein anderer Karrentyp stand da nur mit Luftrad. Da entdeckte Helmut ein vermeintliches Bausatz-Regal. Er lud ein Gestell inb den Einkaufswagen, legte eine Mulde mit ordentlichem Fassungsvolumen dazu und fand im unteren Regal Räder - Luft oder Vollgummi zur Auswahl, so schien es. Die Ernüchterung folgte an der Kasse: Die Schubkarre sei nur mit Luftrad erhältlich, hieß es. Das Vollgummirad zusätzlich zu bezahlen. Zähneknirschend kaufte Helmut beide Räder. Das überflüssige Luftrad - schlicht zu schade für den Altmetallhändler -, so überlegt der Karrenkäufer, könnte - auf die Terrasse gelegt - bei der nächsten Grillparty einen kreativen Kerzenständer abgeben. -dts

(RP)